Das Politische Plakat http://politischesplakat.blogsport.de Thu, 14 Jul 2016 21:03:40 +0000 http://wordpress.org/?v=1.5.1.2 en Lesetipp „Apfel i“ http://politischesplakat.blogsport.de/2016/07/14/lesetipp-apfel-i/ http://politischesplakat.blogsport.de/2016/07/14/lesetipp-apfel-i/#comments Thu, 14 Jul 2016 21:02:35 +0000 HKS98K Theoretisches http://politischesplakat.blogsport.de/2016/07/14/lesetipp-apfel-i/ Diese Seite ist ja in erster Linie dazu da, um junge linke Leute zu empowern, sich selber grafisch auszuprobieren, gute Beispiele und Ideen für eigene Layouts zu bekommen.

Natürlich ist es da sinnvoll, neben dem Anschauen von schon Dagewesenen, sich etwas Handwerkszeug zuzulegen. Genau dafür hat der FontShop 2010 das Heftchen „Apfel i“ publiziert, das in kürzester Zeit vergriffen war. Es bietet einen kompakten Überblick über die Elemente von Layout (Typografie, Farbe, Raster, Papier, Drucktechniken und vieles mehr).

Dankenswerterweise hat der Fontblog das Heft als PDF online gestellt. Wir legen euch sehr ans Herz, euch das zu speichern und durchzulesen.

http://www.fontblog.de/…/uploa…/2010/fs_2010_apfeli_stat.pdf

]]>
http://politischesplakat.blogsport.de/2016/07/14/lesetipp-apfel-i/feed/
Der 9. Mai in Berlin http://politischesplakat.blogsport.de/2016/06/08/der-9-mai-in-berlin/ http://politischesplakat.blogsport.de/2016/06/08/der-9-mai-in-berlin/#comments Wed, 08 Jun 2016 14:17:34 +0000 HKS98K Theoretisches http://politischesplakat.blogsport.de/2016/06/08/der-9-mai-in-berlin/ Seit 10 Jahren gibt es nun dieses kleine Fest zum „Tag des Sieges“ im Treptower Park. Was vorher ein privates Vodka-trinken und Pelmeni-Essen von Berliner Antifaschist_innen war, wurde im Jahr 2007 mit einer Anmeldung und mit der Berliner VVN-BdA im Rücken institutionalisiert. Seitdem ist das Fest in den letzten Jahren immer weiter gewachsen und bietet eine spannende Mischung aus Kulturprogramm, Infoständen, Zeitzeug_innen und – klar – Pelmeni und Vodka. Ein Besuch des sowjetischen Ehrenmals im Park darf natürlich nicht fehlen.

Meines Wissens ist das auch die einzige linke Veranstaltung die schon immer konsequent mehrsprachig ihr Publikum angesprochen hat.

Zur Feier der ersten 10 Jahre gibt es hier eine Zusammenstellung der Plakate:

2016:

2015:

2014:

2013:

2012:

2011:

2010:
[Wer einen Tipp hat, wie 2010 das Plakat aussah, immer her damit.]

2009:

2008:

2007:

]]>
http://politischesplakat.blogsport.de/2016/06/08/der-9-mai-in-berlin/feed/
100 neue Plakate im Archiv http://politischesplakat.blogsport.de/2016/04/20/100-neue-plakate-im-archiv/ http://politischesplakat.blogsport.de/2016/04/20/100-neue-plakate-im-archiv/#comments Wed, 20 Apr 2016 11:37:18 +0000 HKS98K Restliches http://politischesplakat.blogsport.de/2016/04/20/100-neue-plakate-im-archiv/ Zack. Jetzt sind es schon 100 Plakate aus diesem Jahr. Darunter wirklich schöne, politisch skurrile und das eine oder andere, das sich gut als Vorlage macht, um etwas die eigenen Layoutskills zu verbessern.
Darunter sind übrigens schon 24 Plakat, die für den diesjährigen 1. Mai in den verschiedensten Städten mobilisieren. Sie sind mit „1Mai“ getaggt.

Viel Spaß beim Stöbern:
[Archiv]

]]>
http://politischesplakat.blogsport.de/2016/04/20/100-neue-plakate-im-archiv/feed/
And the Winner 2015 is… http://politischesplakat.blogsport.de/2016/02/29/and-the-winner-2015-is/ http://politischesplakat.blogsport.de/2016/02/29/and-the-winner-2015-is/#comments Mon, 29 Feb 2016 18:02:42 +0000 HKS98K Graphisches http://politischesplakat.blogsport.de/2016/02/29/and-the-winner-2015-is/ … das Plakat „Straight outta Connewitz“ (12.12.2015 – Leipzig).

Insgesamt 542 Menschen haben an dem Voting teilgenommen. In einem Endspurt hat sich das Plakat mit 151 Stimmen klar gegen die Konkurrenz durchgesetzt. Das Plakat ist eine Réminiscence an das Filmplakat des Biopics „Straight outta Compton“ (http://www.imdb.com/title/tt1398426/) und hat dabei sogar – im Gegensatz zum Original – noch Geschlechterrollen in der Szene mitgedacht. Statt Palmen und Teerstraßen sind die gepflasterten Nebenstraßen Connewitz‘ zu erkennen. Eine Fotosession für eine planmäßige Plakatgestaltung – gute Sache.

Auf Platz zwei mit 115 Stimmen ist das Plakat „Kein Al Quds Tag“ (10.07.2015 – Berlin) gelandet. Es orientiert sich an der Grundgestaltung der vergangenen Jahre und ist doch wieder etwas weiterentwickelt.

Der dritte Platz ging an das Plakat, welches mit seinem Slogan im letzten Jahr wahrscheinlich für die meisten Diskussionen gesorgt hat. 52 Stimmen erreichte „Deutschland, du miese Stück Scheiße“ (Berlin).
Grafisch besticht das Plakat eher nicht so. Die Message steht halt im Vordergrund.

Vielen Dank allen, die mitgemacht haben.

]]>
http://politischesplakat.blogsport.de/2016/02/29/and-the-winner-2015-is/feed/
Abstimmung beendet http://politischesplakat.blogsport.de/2016/02/28/abstimmung-beendet/ http://politischesplakat.blogsport.de/2016/02/28/abstimmung-beendet/#comments Sat, 27 Feb 2016 23:05:35 +0000 HKS98K Graphisches http://politischesplakat.blogsport.de/2016/02/28/abstimmung-beendet/ Fertig. Die Abstimmung zum „Besten politischen Plakat 2015″ ist beendet.
Die Gewinner und eine ausführliche Auswertung gibt es morgen.

]]>
http://politischesplakat.blogsport.de/2016/02/28/abstimmung-beendet/feed/
Voting „Bestes politisches Plakat 2015″ startet http://politischesplakat.blogsport.de/2016/02/21/voting-bestes-politisches-plakat-2015-startet/ http://politischesplakat.blogsport.de/2016/02/21/voting-bestes-politisches-plakat-2015-startet/#comments Sun, 21 Feb 2016 20:34:58 +0000 HKS98K Graphisches http://politischesplakat.blogsport.de/2016/02/21/voting-bestes-politisches-plakat-2015-startet/ Jetzt geht es wieder los. Ihr könnt bis zum 27.2. abstimmen, welches Plakat aus dem letzten Jahr das „Beste politische Plakat“ wird. Klickt dazu rechts auf das Voting.

Hier sind nochmal alle Plakate im Überblick:

„Es reicht“ – Hannover – 28.12.2015
https://www.flickr.com/photos/97264089@N04/24019109400/

„Kein Schlussstrich“ – München – 20.01.2015
https://www.flickr.com/photos/97264089@N04/16294763425/

„Straight outta Connewitz“ – Leipzig – 12.12.2015
https://www.flickr.com/photos/97264089@N04/24192528305/

Soliparty/ Berlin/ 19.6.2015
https://www.flickr.com/photos/97264089@N04/24269823595/

„Freiheit für Valentin“ – Bremen
https://www.flickr.com/photos/97264089@N04/24212288925/

Architektur muss rennen – Berlin 16.03.2015
https://www.flickr.com/photos/97264089@N04/16240878854/

Naziaufmarsch in Dortmund blockieren (Bloackdo) – Dortmund – 28.03.2105
https://www.flickr.com/photos/97264089@N04/24236994265/

„abgelehnt“ Kiezladen Friedel54 streikt! – Berlin
https://www.flickr.com/photos/97264089@N04/24745878996/

„Fight racism“ – Köln – 24.10.2015
https://www.flickr.com/photos/97264089@N04/23882956110/

„Macht euch gerade gegen Nazis und Rassismus“ – Neuruppin – 6.6.2015
https://www.flickr.com/photos/97264089@N04/17539399903/

„Antifa KongressTag“ – München – 30.10.2015
https://www.flickr.com/photos/97264089@N04/24070528402/

„YOLO“ – Bundeswehr
https://www.flickr.com/photos/97264089@N04/23810823379/

https://www.flickr.com/photos/97264089@N04/24109693221/
„Kein Al Quds Tag“ – 10.7.2015 – Berlin

https://www.flickr.com/photos/97264089@N04/24104851702/
„Deutschland du mieses Stück Scheiße“ – Berlin

„By all means necessary“ – Magdeburg – Jan 2015
https://www.flickr.com/photos/97264089@N04/24109719411

]]>
http://politischesplakat.blogsport.de/2016/02/21/voting-bestes-politisches-plakat-2015-startet/feed/
And the Winner 2014 is… http://politischesplakat.blogsport.de/2015/04/01/and-the-winner-2014-is/ http://politischesplakat.blogsport.de/2015/04/01/and-the-winner-2014-is/#comments Wed, 01 Apr 2015 21:49:35 +0000 HKS98K Graphisches http://politischesplakat.blogsport.de/2015/04/01/and-the-winner-2014-is/ …keine Überraschung. Das Hamburger Plakat „Bullenwagen klauen und Adorno rezitieren“ der „Gruppe für den organisierten Widerspruch“ lag von Anfang an vorne und konnte diese Position klar verteidigen.
Ich schätze hier hat sowohl die souveräne Abwandlung des Punkrock-Zitats – zur inhaltlichen Rahmung der Veranstaltungsreihe, als auch das humorvolle Zusammenspiel von Bild und Text für die klare Entscheidung gesorgt. Von den 394 abgegebenen Stimmen haben 62 Menschen für den Gewinner gestimmt (16%).

Der zweite Platz geht mit 40 Stimmen (10%) an das Dortmunder Plakat „Erinnern heißt kämpfen“ für die Schmuddel-Gedenk-Demonstration. Die Dortmunder_innen waren scheinbar abstimmungswütig, denn auch Platz vier ging an ein Plakat aus der Stadt. 30 Menschen (8%) stimmten für „Warum wir dieses Land nicht lieben“. Damit ist auch ein Hirsch in dem Ranking vertreten – das Tier das überdurchschnittlich oft auf Plakaten in diesem Land zu sehen waren.

Dazwischen hat sich noch ein Plakat aus Frankfurt/Main geschummelt. Mit 32 Stimmen (8%) kam „Elemente des Antisemitismus“ auf Platz drei. Die Veranstaltungsreihe hat eine gelungene Anordnung mit dem Dreieck als geometrische Grundform gewählt.

Knapp dahinter, 29 Stimmen (7%) liegt die Plakatreihe „Deutschland ist tödlich“ aus Regensburg.

Das ist das erste Mal, dass es kein Berliner Plakat unter die Top 5 geschafft hat. Und auch keines eines bundesweiten Bündnisses. Glückwunsch an die Gewinner_innen.

]]>
http://politischesplakat.blogsport.de/2015/04/01/and-the-winner-2014-is/feed/
Contest „Das beste Plakat 2014″ http://politischesplakat.blogsport.de/2015/03/16/contest-das-beste-plakat-2014/ http://politischesplakat.blogsport.de/2015/03/16/contest-das-beste-plakat-2014/#comments Mon, 16 Mar 2015 17:55:25 +0000 HKS98K Restliches http://politischesplakat.blogsport.de/2015/03/16/contest-das-beste-plakat-2014/ Die Vorauswahl ist getroffen. Insgesamt 35 Plakate aus dem letzten Jahr haben eure Gunst gefunden. Nun liegt es an euch, das beste aus dieser Auswahl zu bestimmen. Dafür findet ihr hier auf der rechten Seite ein Abstimmungstool. Bis Ende des Monats könnt ihr eure Lieblingsplakate wählen.

Hier sind sie nochmal im Überblick:

]]>
http://politischesplakat.blogsport.de/2015/03/16/contest-das-beste-plakat-2014/feed/
Vorauswahl für den Contest „Das beste Plakat 2014″ http://politischesplakat.blogsport.de/2015/03/04/vorauswahl-fuer-den-contest-das-beste-plakat-2014/ http://politischesplakat.blogsport.de/2015/03/04/vorauswahl-fuer-den-contest-das-beste-plakat-2014/#comments Wed, 04 Mar 2015 15:09:01 +0000 HKS98K Theoretisches http://politischesplakat.blogsport.de/2015/03/04/vorauswahl-fuer-den-contest-das-beste-plakat-2014/ Shit, ist schon März?

Es wird langsam Zeit für den jährlichen Contest zum „Besten politischen Plakat“.
Hier sind alle Plakate aus dem letzten Jahr, die sich bei uns im Archiv befinden. Kommentiert einfach hier, welche Plakate mit in den Contest sollen. Dann kanns losgehen.

Die 2014-Plakate:
https://www.flickr.com/search/?w=97264089@N04&q=2014

]]>
http://politischesplakat.blogsport.de/2015/03/04/vorauswahl-fuer-den-contest-das-beste-plakat-2014/feed/
Radiointerview mir „Funkfabrik B“ http://politischesplakat.blogsport.de/2014/03/14/radiointerview-mir-funkfabrik-b/ http://politischesplakat.blogsport.de/2014/03/14/radiointerview-mir-funkfabrik-b/#comments Fri, 14 Mar 2014 20:16:02 +0000 HKS98K Theoretisches http://politischesplakat.blogsport.de/2014/03/14/radiointerview-mir-funkfabrik-b/ Aus Anlass der Votings, gab es ein kleines aber feines Radiointerview im Berliner Indypendent-Radio „Funkfabrik B“. Das könnt ihr hier anhören. Es war am Mittwoch live in Berlin und Brandenburg zu hören und wird demnächst bei FSK (Hamburg) und Radio Corax (Halle) wiederholt:

Danke für die Einladung.

]]>
http://politischesplakat.blogsport.de/2014/03/14/radiointerview-mir-funkfabrik-b/feed/