Abstimmung „Bestes Plakat 2009″

23. Feb 2010

Endlich hab ich es geschafft, ein Doodle für die Wahl des besten Plakats 2009 anzulegen.
Ein Doodle hat natürlich Vor- und Nachteile. Der Vorteil: Jede_r kann auch für mehrere Plakate gleichzeitig stimmen, das erleichtert die Entscheidung. Der Nachteil: Jede_r kann so oft abstimmen wie er_sie will. Ich würde euch deshalb bitten, solche Manipulationen zu unterlassen und (noch mehr als bei der Vorauswahl) mehr auf gestalterische und kreative Aspekte zu achten als auf politische Preferenzen.

ABSTIMMUNG

Viel Spaß beim Abstimmen.

4 Kommentare

Der URI für den TrackBack dieses Eintrags ist: http://politischesplakat.blogsport.de/2010/02/23/abstimmung-bestes-plakat-2009/trackback/

  1. Was wäre dein Favorit dieses Jahr und viel spannender: Warum? Das würde ich mir als eigenen Post wünschen.


  2. @Castro:
    Auch wenn das hier aufgrund meiner Postingfrequenz den Eindruck macht, als wäre ich hier allein, ist das immer noch ein Kollektivprojekt.
    Wir werden unsere Meinung nach Beendung der Abstimmung nochmal anklingen lassen. Zum jetzigen Zeitpunkt wäre das Wettbewerbsverzerrung :)


  3. Das mit dem Kollektivprojekt war mir in der Tat nicht klar.

    Es war aber auch so gemeint, dass dies nach der Abstimmung laufen sollte. Ich fand lediglich eure Broschüre ganz interessant und auch nützlich und wollte deshalb mal deine (jetzt eure) Meinung hören. Denn das Ergebnis der Abstimmung ist längst nicht so interessant, wie die Argumente die für oder gegen etwas sprechen.


  4. […] Bedanken wollen wir uns bei allen, die sich an der Abstimmung zur Wahl des besten politischen Plakates 2009 beteiligt und unser Plakat “Deutschland ist kein Grund zum Feiern” auf den ersten Platz gewählt haben. […]


RSS-Feed für Kommentare zu diesem Eintrag.

Kommentar hinterlassen

Leider ist der Kommentarbereich für dieses Mal geschlossen.


Referer der letzten 24 Stunden:
  1. google.com (5)

Datenschutzerklärung