Zweite Staffel

29. Jul 2008

Bevor die Ausstellungszeit im Café Morgenrot und damit die der ersten Staffel zuende geht. Kommen hier pünktlich die der zweiten:

2.8. – 15.8. Berlin
JUP -Jugendzentrum Pankow (Florastraße 84)

19.8. – 30.8. 3.9. – 15.9. Leipzig
Infoladen „Roter Faden“
22.8. – „Grundlagen der Gestaltung“
23.8. – „Layout & Antisexismus“

3.9.. – 15.9. Strausberg
SJZ Horte (Peter-Göring-Str. 25)
3.9. – „Grundlagen der Gestaltung“
10.9. – „Layout & Antisexismus“

18.9. – 30.9. Düsseldorf
Linkes Zentrum Hinterhof (Corneliusstr. 108)

3.10. – 16.10. Berlin
Alice Salomon Fachhochschule (Alice Salomon Platz 5)

20.10. – 31.10. Frankfurt/Oder
Kontaktladen (Berliner Straße 24)

weiter gehts…

Endlich in Berlin

18. Jul 2008

Seit gestern ist die Ausstellung „Plakative Anschläge“ im Café Morgenrot (Kastanienallee 85) in Berlin zu sehen.
Zur Feier des Tages war gestern die Kastanienallee in tolles Politisches-Plakat-Ausstellungs-Plakat-Weiss gehüllt. Aufgrund der hohen Plakatierer-Rate in der Gegend ist das Meiste bestimmt heute schon wieder weg.

Die Ausstellung bleibt trotzdem noch bis zum 30.07. im Café Morgenrot.

Vierte Station: nochmal Bernau

8. Jul 2008

Bernau ist immer eine Reise wert.
Nachdem die Bernauer Lokalausgabe der MOZ die Ausstellung bewarb und uns damit ein paar Besucher verschaffte, die es unter anderen Umständen nie auf eine unserer Veranstaltungen verschlagen hätte, besuchte letzte Woche sogar der Bürgermeister von Bernau die Ausstellung. Er tat das, so wurde uns berichtet, unangemeldet und zu einer unwirtlichen Zeit (14:00), deshalb gibts davon keine Beweisfotos. (Hat der eigentlich einen Newsletter? Seine Meinung zu den Exponaten wäre mal interessant.)

Die zweite Veranstaltung in Bernau fand gestern statt. Das Thema war „Layout und Antisexismus“ und nach anfänglichen technischen Problemen fand auf Basis des Vortrags, der sich von Ort zu Ort immer weiterentwickelt, eine spannende Diskussion statt.

Die Ausstellung ist jetzt noch bis zum 15.Juli in Bernau zu sehen und kommt danach zum ersten Mal nach Berlin, ins Café Morgenrot in Prenzlauer Berg.

Kann hier jemand Griechisch?

4. Jul 2008

Ich hab die letzten Tage eine Ladung griechischer Plakate hochgeladen. Die hat mir ein Genosse schon vor einiger Zeit zukommen lassen. Zusammen mit ein paar aktuelleren deutschen Plakaten ist jetzt die 1.300er Marke geknackt. Es wäre toll, wenn mir jemand die Plakate übersetzen könnte. Bitte melden.




Referer der letzten 24 Stunden:
  1. google.com (4)